Foto schließen

GEISTE & LIKÖRE

Geiste und Likör ergänzen unser Angebot. Bei der Herstellung von Geisten werden frische Früchte, Gewürze, Zapfen oder ähnliches mit reinem Alkohol versetzt und anschließend schonend destilliert.

Man erhält daraus intensiv-fruchtige oder würzig-harzige Geiste. Im Gegensatz zu Bränden wird Geisten der Alkohol beigesetzt und entsteht nicht durch Gärung. Bei der Likörerzeugung werden die Früchte oder Gewürze mit Alkohol und Zucker versetzt - nach zwei bis drei Wochen entwickelt sich daraus der fertige Likör.


GUT & GÜNSTIG
Durch den geringeren Fruchtverbrauch stellen Geiste die günstigere Alternative zu den Edelbränden dar. Vordergründig präsentieren sich die Geiste frischfruchtiger und intensiver, verfügen allerdings nicht über die Vielschichtigkeit und Länge am Gaumen.


FÜR SCHLECKERMÄULER
Durch die Beigabe von Zucker und dem geringeren Alkoholgehalt eignen sich Liköre hervorragend zu Desserts und Mehlspeisen. Die Geschmackspalette reicht hier von Nuss über Vanille bis hin zu den fruchtigen Aromen von Himbeeren und Weichseln.