Foto schließen

GEMÜSE

Wer meint, dass Brände nur aus Früchten hergestellt werden können, sollte einmal unsere "Gemüse-Palette" versuchen. Mit Roter Rübe, Karotte und Spargel haben Gemüsesorten in die Brennerei Einzug gehalten, die man vorher nur aus der Küche kannte. Probieren Sie, und Sie werden erkennen, dass nicht nur Früchte außergewöhnliche Erlebnisse für den Gaumen bieten können.


INTENSIVES ROT
Die Rote Rübe überzeugt mit kraftvollem Charakter, uneingeschränkter Typizität und eleganter Aromatik. Kompakte Präsenz am Gaumen, druckvoll und beständig auch im Finale - alles gute Gründe, warum die Rote Rübe nicht unbedingt nur in der Salatschüssel landen muss.


ORANGE, ABER KEINE ORANGE
Elegant, würzig, aromatisch, mit erdig-süßlichen Finessen, fülliges, ausgewogenes Gesamtbild und harmonischer Abgang - so zeigt sich die Karotte von ihrer besten Seite. Nicht nur gut für die Augen, sondern auch eine Delikatesse für den Gaumen.


HALLOWEEN FLÜSSIG
Der Muskatkürbis präsentiert sich hocharomatisch, restlos typisch mit vielschichtiger Struktur und feinen, melonigen, süßlichen Akzenten, rundum harmonisch und sehr lang ausklingend. Warum also nur am 31. Oktober genießen?


EDEL & ERDIG
In der Küche die Königin unter den Gemüsen, in der Flasche noch ein Exot - die Rede ist vom Spargel. Jedoch wird sich das mit den grasiggrünen, erdigen Gemüsetönen bald ändern. Topinambur, eine Süßkartoffel aus Mittelamerika, gilt mit ihren getreidigen Noten, den saftig-süßlichen Nuancen und dem anhaltenden, mildmehligen Abgang als Geheimtipp!