Foto schließen

GEORGE NO 1

Beste Rohstoffe, sorgfältige Handhabung und mindestens 3 Jahre Zeit - das sind die Ingredienzien für ein Geschmackserlebnis der Superlative. George No 1, ein Whiskey in der klassischen Bourbon-Tradition, wurde 2005 erstmals vorgestellt und fand auf Anhieb größtes Gefallen bei Experten und Genießen.


DIE SEELE DES WILDEN WESTENS
George No 1 präsentiert sich mit einer feinen Maisnote, begleitet von gut eingebundenen, vanilligen Holzaromen. Am Gaumen entfalten sich malzig-süße Töne mit leicht rauchigen Nuancen. Vollendet wird der Genuss von einem vollen, lang anhaltenden Abgang.


I'm a poor lonesome cowboy...