Foto schlieen

KERN- & STEINOBST

Kern- und Steinfrüchte sind die Klassiker der österreichischen Brenntradition. Reichlich vorhanden und immer verfügbar, entwickelten sich Apfel, Birne, Kirsche und Marille zu den meistgebrannten Früchten in Österreich. Umso schwieriger ist es, in diesem Segment herausragende Edelbrände zu erschaffen. Daher freut es uns besonders, dass unsere Kern- und Steinobstbrände international anerkannt und ausgezeichnet wurden.



Zu unseren Highlights zählen sehr fruchtbetonte Steinobstbrände mit warmem Schmelz und gut integriertem Marzipan. Beispielsweise überzeugt unser Kriecherlbrand mit Zimt, Schoko und viel Marzipan. Die Kirschpflaume präsentiert helle würzige Frucht mit intensiven Zitrusnoten. Der Mirabellenbrand zeigt uns eine intensive warme Frucht. Wogegen die Zwetschke mit Zimt, Kakao und weißer Schokolade mit molligem Ausklang punkten kann.



Im Herzen des Mostviertels zu Hause, ist es für uns Verpflichtung regionalen Früchten in Form von Edelbränden die Ehre zu erweisen. Um die einzelnen Fruchtcharaktere noch besser zur Geltung zu bringen, haben wir uns auf die reinsortige Destillation - besonders von Äpfeln - spezialisiert. Ob herkömmlich oder im Eichenfass gelagert, konservieren wir die vielschichtigen Aromen. Fruchtfleisch betonte Apfel- und Mostbirnenbrände bestechen mit süßlichen Zitrusnoten bis hin zur komplexen Würze.



In diese Kategorie fallen etwa die Schlehe mit ihren dunklen Schokound Marzipanaromen, die Wildkirsche mit dezenter Marzipannote und die Traubenkirsche mit den verführerischen Akzenten der Bittermandel kombiniert mit weißer Schokolade.